Kopierpapier

Das papierlose Büro bleibt häufig noch ein Wunschtraum – umso wichtiger ist, dass preiswertes, aber nachhaltiges und hochwertiges Papier genutzt wird. Wir liefern Ihnen ausschließlich Qualitätsware von seriösen Herstellern. Egal ob weißes, hochweißes oder recyceltes Druckerpapier – senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage. Wir liefern Ihr Kopierpapier schnell und zuverlässig.

Angebot einholen

Warum sollte ich kein „billiges“ Kopierpapier kaufen?

In einigen Onlineshops erhalten Sie billigstes Kopierpapier zum Schleuderpreis. Dieses Papier hat häufig einen sehr geringen Weißegrad, lässt sich nicht beidseitig bedrucken, hat deutlich geringere Grammaturen als angegeben und ist daher für Geschäftspost ungeeignet. Zudem ist die Qualität minderwertig und schadet den hochwertigen Druckern. Papierstaub setzt sich ab und sorgt für eine kurze Lebensdauer des Geräts.

Um billigste Papiere herzustellen werden nicht zuletzt auch Wälder ohne Rücksicht auf Verluste in Asien oder Südamerika für die billige Papierproduktion gerodet. Alleine aus diesem Grund sollten Firmen ausschließlich Papier von seriösen und qualifizierten Herstellern einsetzen. Von unseren Kopierpapieren senden wir Ihnen auf Wunsch selbstverständlich technische Datenblätter mit allen erforderlichen Informationen.

Was sind die Qualitätsmerkmale bei Kopierpapier?

Grammatur: Die Grammatur (g/m²) beschreibt die Dicke bzw. die Festigkeit des Papiers. Je höher das Gewicht, desto fester und schwerer ist das Papier.

Weißegrad: Der Weißegrad (CIE – Wert) beschreibt wie weiß das Papier genau ist. Ab einem Weißegrad von 150 erhalten Sie das Standard-Kopierpapier, dass normalerweise für Geschäftspost verwendet wird.

Opazität: Der Opazitätswert beschreibt die Durchsichtigkeit des Papiers. 100 % wäre vollkommen undurchsichtig; 0 % wäre vollkommen durchsichtig.

Bieten Sie Restposten an?

Nein, wir verkaufen ausschließlich beste Industriequalität zu fairen Preisen.